Bürgermeister Kreisstadt Merzig
Besuchen Sie uns auf http://www.marcus-hoffeld.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
01.10.2014, 12:33 Uhr | www.merzig.de
Marcus Hoffeld lädt zur Jugendsprechstunde ein
Jugendliche haben die Möglichkeit, dem Bürgermeister ihre Vorschläge und Ideen vorzustellen
Ergänzend zur Bürgersprechstunde im Rathaus sowie den einmal pro Jahr in allen Stadtteilen angebotenen Sprechstunden lädt Bürgermeister Marcus Hoffeld alle Merziger Jugendlichen zu Jugendsprechstunden ein, die in den nächsten Wochen in Jugendhäusern bzw. -"clubs im Stadtgebiet stattfinden werden.
www.merzig.de
"Die Ideen, Ansichten und Meinungen unserer Jugendlichen sind mir sehr wichtig", erläutert Hoffeld die Hintergründe seiner Initiative. "Unseren Kindern und Jugendlichen gehört die Zukunft. Von daher ist es konsequent und richtig, sie so früh wie möglich an der Entwicklung unserer Stadt zu beteiligen und sie mit einzubinden. Ich will wissen, wie unsere Jugend über unsere Stadt denkt und welche Verbesserungsvorschläge sie hat", erklärt der Bürgermeister und lädt alle interessierten Jugendlichen zu seiner Jugendsprechstunde ein.

Die Jugendsprechstunden, die allen Jugendhäusern und -"clubs angeboten wurden, finden im JUZ Menningen bei der Jugendinitiative Menningen (Montag, 13. Oktober 2014, ab 18 Uhr), im JUZ Bietzen bei der Katholischen Jugend Bietzerberg (Montag, 10. November 2014, ab 18 Uhr) sowie im Jugendhaus Merzig (Montag, 17. November 2014, ab 18 Uhr) statt.

Jugendliche, die von diesem Angebot Gebrauch machen möchten, sind herzlich dazu eingeladen.