Archiv
15.09.2014, 09:29 Uhr | www.merzig.de
Bürgermeister Marcus Hoffeld zu Gast beim Gesundheits- & Rehazentrum Kreuzberg
Im Rahmen seiner „Besuche vor Ort“ war Bürgermeister Marcus Hoffeld am 15. September 2014 zu Gast beim Gesundheits- und Rehazentrum Kreuzberg und wurde dort von Geschäftsführer Maximilian Werding und seiner Frau Maria sowie Dr. Wolfgang Reiter herzlichst empfangen.
www.merzig.de

Das ambulante Rehazentrum Kreuzberg M. & M. Werding GmbH ist seit 43 Jahren in Merzig ansässig und besitzt ein eigene Akademie für Fortbildung in Kooperation mit der FH Fresenius Idstein. Es ist von allen Kostenträgern anerkannt und hat eine Zulassung zur Ambulanten Rehabilitation unter anderem für alle Berufsgenossenschaften. Es hat sich im Laufe der Zeit stetig vergrößert, so dass heute den Patienten ein breites Spektrum an Reha-Maßnahmen angeboten werden kann. Neben Physiotherapie, Massage, Lymphdrainage und Lipomassage (LPG) in Einzeltherapie, finden in der Praxis auch zahlreiche Präventionsprogramme statt. So bietet das Rehazentrum Kreuzberg beispielsweise ideale Beratung und Behandlung in den Bereichen Sportrehabilitation, Wirbelsäulengymnastik, Beckenbodengymnastik, Osteoporosegymnastik, Nordic Walking, Power Plate, spezielles Fitnesstraining sowie Rehasport an. Dabei versucht das Unternehmen, neben ständiger Fortbildung  der Mitarbeiter, immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein, um den Patienten optimale Bedingungen anzubieten.  Neben dem ISOMED 2000, einem isokinetischem Test und Trainingssystem zur Sportrehabilitation, ist in diesem Zusammenhang das TERGUMED Rückenzentrum zur Analyse und Therapie von Rückenschmerzen zu nennen. Ein computergesteuertes Feedback Verfahren ermöglicht es die Fehlerquoten der Patienten beim Training zu minimieren und darüber hinaus auch die Motivation zu steigern.

Bürgermeister Marcus Hoffeld zeigte sich beim Besuch erstaunt über das umfangreiche Leistungsangebot des Rehazentrums. „Durch die große Auswahl unterschiedlichster medizinischer und gesundheitsfördernder Geräte ist das Gesundheits- & Rehazentrum Kreuzberg für die Zukunft gut aufgestellt. Von Jung bis Alt kann hier jedem geholfen werden“, unterstrich der Verwaltungschef die qualifizierte Arbeit, die auf dem Gesundheitssektor im Rehazentrum geleistet wird.

Besonders stolz ist das Unternehmen auf ein patentiertes Gurtsystem mit dem Namen „Schwebelauf nach Werding“, das besonders hilfreich bei Problemen mit der Wirbelsäule, sowie zur Rehabilitation von Knie-, und Hüftprothetik ist. Dabei tragen die Patienten eine sogenannte „Trageweste“ die mit Gurten an einer Tragevorrichtung befestigt wird. Dadurch kann für jeden Patienten individuell die Höhe, und somit der Grad der Gewichtsentlastung eingestellt werden, mit der er über das Laufband gehen bzw. laufen soll.

Das Gesundheits- und Rehazentrum Kreuzberg befindet sich in Merzig in der Neustraße 10. Weitere Infos: Tel: 2384, Fax: 7384, E-Mail: info@rehazentrum.de, Internet: www.rehazentrum.de. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr sowie 14:00 - 19:00 Uhr; Freitag: 08:00-14:00 Uhr. Das 17-köpfige Team freut sich über Ihren Besuch.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon